Eine Typische Italienische Geschichte

Eine kurze Geschichte über unsere Salmaso Familie

Von einer großen Familie aus bäuerlicher Herkunft, aus der Provinz von Padua, stammend zogen Raffaele und Giuseppe Salmaso 1954 nach Venedig. Dies waren die Jahre großer Opfer, getrennt von Ihren Familien, welche die Grundlage für eine heute noch erhaltene Tradition sind.

Als ein paar Jahre später auch Ihre Frauen, Tosca und Savina, nachkamen transformierten sie, was zu diesem Zeitpunkt ein kleines „ombre und cicchetti“ Lokal war in das renommierte „Ristorante da Raffaele“ welches nicht nur von Touristen aber auch von den Venezianern geschätzt wird.

Venedig wurde Ihre Wahlheimat.

Salmaso Familie
  • Hotel Ala, welches sich im wahren Herzen Venedigs befindet, wo Sie auch den Abend mit einem Drink, in dessen American Bar Tarnowska, ausklingen lassen können. Eine faszinierende Räumlichkeit geboren aus der Verschmelzung der Geschichte und dem Rätsel rund um die Figur der Maria Tarnowska;
  • Pensione Accademia, mit seiner charmanten Atmosphäre und seinen Gärten;
  • Ristorante da Raffaele, mit seiner romantischen Terrasse entlang des typischen Rio de le Ostreghe und seiner Waffenhalle;

  • Locanda de la Spada, mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Canale Grande;
  • Die Unterkunft Residenza Ae Ostreghe und Ferienwohnungen für Touristen.

Family Business

Locanda de la Spada

Pensione Accademia

Ristorante da Raffaele

American Bar Tarnowska’s

Residenza Ae Ostreghe

Angebote


Offizielle Webseite
Direkt buchen

Folgen Sie uns